Nachbesprechung Businessplan

Auch wenn unser Unternehmen aufgrund der momentanen außergewöhnlichen Situation bereits vorzeitig aufgelöst wurde, so wollten wir wenigstens die Arbeit am Businessplan fertigstellen. 
Aus diesem Grund trafen sich die Geschäftsleitungen von Woodnote und Lichterloh am 20. März 2020 erneut mit Herrn Bellovics (
Geschäftsführer von Art-EFX) in den Räumlichkeiten der IHK Potsdam. Im Rahmen der Nachbesprechung erhielten wir ein ausführliches Feedback zu unseren Entwürfen und freuten uns über die äußerst positive Bewertung unserer beiden Businesspläne. Nun können wir die letzten Korrekturen vornehmen und pünktlich zum Schuljahresende einen belastbaren, professionellen Businessplan vorweisen!

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich sowohl bei Herrn Bellovics für die wertschätzende und kompetente Anleitung beim Schreiben der Businesspläne als auch bei Frau Schilling (IHK Potsdam), die uns die Räumlichkeiten zur Verfügung stellte, bedanken.